ICreate / Magazine / ICreate Magazin 2013


>> vergrößern

iCreate 06-2013

Artikelnr.: iC2013_06



Preise inkl. gesetzl. MwSt.




Menge:

Ihre Produktbezeichnung:


In den Warenkorb Merkzettel

Beschreibung

 

iCreate 6/13
Die aktuelle iCreate ist ein wahrer Rundumschlag. Das gilt für die Themen, für die Tutorials und sogar für die Tests. Noch bevor das neue mobile OS von Apple überhaupt verfügbar war, haben wir uns schon einmal die passendsten Apps dafür angeschaut und Sie können diese jetzt mit iOS 7 herunterladen. Für Fotofans haben wir ein iCreate-Projekt zum Verwandeln von Fotos in Kunstwerke, die Sie sich stolz an die Wand hängen können. Sie erfahren in der aktuellen iCreate, was die Vorschau so alles kann und wie Sie in Pixelmator Erstaunliches mit Vektoren erreichen können. Und für echte Power-Nutzer zeigen wir, welche Erweiterungen, Programme und Kenntnisse nützlich sind, wenn man noch mehr aus der schicken Maschine herausholen will. Die Tutorials reichen vom iLife über Final Cut und Aperture bis hin zu OS X und iOS. Und getestet haben wir u.a. Logic Pro X, Docks, iPad-Mal-Apps, die Lytro Lichtfeldkamera und Napoleon: Total War, das Sie außerdem gewinnen können. Ein Rundumschlag eben – bleiben Sie inspiriert…

Thema: Werde Mac-Power-User
In der iCreate 5/13 haben wir den Mac leicht gemacht. Jetzt ist es Zeit, die nächste Stufe der Mac-Nutzung zu erklimmen und sich mit den Profitricks zu beschäftigen. Finden Sie heraus, welches Zubehör und welche Programme man braucht, um Fotos noch professioneller zu bearbeiten, den nächsten Kinoknaller zu schneiden oder einfach, um den Mac noch effektiver und selbständiger arbeiten zu lassen. Final Cut Pro X, Logic, Cobook, das Terminal, Automator und Tricks, wie Sie schon heute die besten Funktionen von OS X Mavericks auf Ihrem Mac nutzen können, sind nur Auszüge aus diesem Artikel.

Thema: Die Bearbeitung in der Vorschau
Manche der Programme, die auf dem Mac von Haus aus zu finden sind, werden kaum richtig wahrgenommen – zu unrecht. Die Vorschau ist hierfür ein gutes Beispiel. Man nutzt sie wahrscheinlich, wenn man schnell ein Bild oder PDF im Finder öffnen will und hat man dieses gesehen, schließt man das Programm auch schon wieder. Dabei ist es gar nicht nötig, die Vorschau zu verlassen, wenn man einfache Bearbeitungen am Bild vornehmen oder z.B. Anmerkungen in ein PDF eintragen will. Solche und weitere Aufgaben erledigt die Vorschau augenblicklich, wenn man nur die richtigen Knöpfchen kennt. Und weil das so ist, zeigen wir Ihnen die richtigen Knöpfchen.

iCreate-Projekt: Vom Foto zum Kunstwerk
Es ist so leicht und macht solchen Spaß, Fotos zu machen, dass wir sicher sind, auch Ihre iPhoto-Mediathek und/oder die Aufnahmen in Ihrem iPhone sind zum Bersten voll. Das ist schön, aber es birgt auch die Gefahr, dass einzelne Fotos in Vergessenheit geraten oder nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die sie im Grunde verdienen. Um das zu ändern, zeigen wir Ihnen, wie Sie am Mac und auf dem iGerät Fotos in etwas Neues, Künstlerisches verwandeln können und mit welcher App Sie sogar schon einmal prüfen können, wie sich das neu kreierte Meisterwerk an der eigenen Wohnzimmerwand machte.

Thema: Vektorzeichnen meistern
Die jüngste Version von Pixelmator (die Abonnenten/-innen mit der iCreate 5/13 erhalten haben) hat ein schön ausgearbeitetes Vektorwerkzeug, den Vectormator. Damit macht Pixelmator, das nur einen winzigen Bruchteil der Profiprogramme von Adobe kostet, diesen weiterhin ordentlich Konkurrenz. Und wir mögen das. Deshalb zeigen wir Ihnen, wie man mit dem Vektorwerkzeug umgeht – auf iCreate-Art. Mit unserem Leitfaden lernen Sie die Technik grundsätzlich kennen und erschaffen dabei ein Kalendersymbol im iOS-7-Stil. Und wenn Sie Spaß am Umgang mit Vektoren haben, öffnet sich eine Welt kreativer Möglichkeiten.
 

Hilfe + Infos    News
   Bestellablauf
   Druckdaten
   AGB
   Gästebuch
   Impressum
   Kontakt

Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenkorb einsehen

Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Empfehlung
Bestseller
  1. 1. iCreate 01-2014